92721 Störnstein, Privatabgabe, 1 Weibchen

Wir haben kein Glück mit den kleinen Plüschkugeln. Zuerst hat sich unsere 3er Mädels-gruppe pubertätsbedingt zerstritten und nach einem halben Jahr nach vielen gescheiterten Vergesellschaftungen wurde es sogar blutig. So haben wir die Aggressorin in super Hände vermitteln können, wo sie nun mit ihrer neuen Freundin mehr als nur glücklich ist. Ein paar Wochen darauf hat die 2. einen Kieferabzess entwickelt, selbst nach 2 OPs kamen ständig neue und sie erlag letztendlich daran.

 

Da mein Partner auf Kontakt mit Ausschlag reagiert haben wir uns vor 2 Wochen nun dazu entschlossen Finchen abzugeben.
Sie wurde bereits von einer Interessentin versetzt. So suchen wir auf diesem Wege einen super Platz, da es auf Dauer alleine einfach nicht tragbar ist. Ich fordere vorab Bilder und Infos der aktuellen bzw angedachten Haltung. Mir ist es sehr wichtig, wie es ihr gehen wird.

  • Finchen
  • ein Weibchen
  • Farbe beige
  • geboren am 12.12.2016
  • Abgabe da sie alleine ist und mein Mann auf Kontakt mit Ausschlag reagiert
  • zu ihrem Charakter: sie ist eher der Mitläufer, lässt sich Angriffe jedoch nicht gefallen. Hielt sich bei den Streitigkeiten zwischen den anderen beiden komplett raus. Braucht etwas bis sie auftaut, holt sich Leckerli&Co aus der Hand. Meidet den Auslauf (keine Ahnung warum, geht selbst nicht raus, setzt man sie raus läuft sie gleich wieder in den Käfig)
  • in 92721 Störnstein
  • Schutzgebühr 60€
  • Mit oder ohne Käfig (VB, hat übliche Gebrauchsspuren, aber "dicht" und stabil)

Bei Fragen oder Interesse bitte unter 0170/9008480 (nach 14 Uhr) melden oder schreibt eine Email an:
Kaddipfistermeister@web.de