Zweige-Liste

Zweige sind für die gesunde Chinchillaernährung sehr wichtig und sollten immer im Käfig vorrätig sein, am besten frisch und immer inklusive ganzer Blätter. Sie dienen der Beschäftigung und dem Zahnabrieb und beinhalten wichtige Nährstoffe.

  • Unproblematisch: Darf bei jeder Fütterungsart in größerer Menge verfüttert werden
  • Selektiv: Darf im Gemisch, d.h. zusammen bzw. zeitgleich mit mehreren weiteren, unproblematischen und selektiven Pflanzen verfüttert werden; Grund: ist in Massen unbekömlich, leicht giftig, unbeliebt oder eine Heilpflanze, die bei Bedarf gefressen wird
  • Als Futterpflanze ungeeignet, ggf. nur als Heilpflanze im guten Gemisch geeignet
  • Giftig, nicht füttern!
  • Besonderheiten: Nur vor der Blüte, nur getrocknet, nicht zusammen mit Pellets, gutes Einsteigerkraut und andere wissenswerte Anmerkungen

Ein Dankeschön geht an Viola, Anja und Mareike für das Bereitstellen einiger Pflanzenbilder.

 

Ahorn (alle heimischen Arten z.B. Bergahorn, Spitzahorn)

Acer

Apfel (auch Zierarten)

Malus Mill.

Apfelbeere / Aronia

Aronia

Aprikose

Prunus armeniaca L. Marille

Bambus, Echter / Gartenbambus

Fargesia

Birke

Betula L.

Birne

Pyrus L.

Blasenstrauch

Colutea arborescens L.

Bocksdorn / Gojibeere

Lycium barbarum

Brombeere

Rubus sectio Rubus

Buchs

Buxus sempervirens

Deutzie / Maiblumenstrauch

Deutzia

  • Unproblematisch

Douglasie

Pseudotsuga menziesii

  • Selektiv
  • Verwechslungsgefahr mit giftiger Eibe!
  • Harz ist ungefährlich
  • Akzeptanz: mäßig bis gering

Eberesche / Vogelbeere / Mehlbeere

Sorbus aucuparia L.

Efeu

Hedera helix

  • Selektiv
  • Akzeptanz: gering
  • Beeren nicht als Futter geeignet

Eibe

Taxus

  • Giftig, nicht füttern!

Eiche (alle heimischen Arten)

Quercus robur L.

Elsbeere

Sorbus torminalis

Engelstrompete

Brugmansia

  • Giftig, nicht füttern!

Erle (alle)

Alnus

Esche

Fraxinus excelsior

Espe / Zitterpappel

Populus tremula L.

Ess- / Edel-Kastanie

Castanea sativa Mill.

Faulbaum

Frangula alnus Mill

Feige

Ficus carica L.

Felsenbirne

Amelanchier

  • Selektiv, auch die Früchte

Feuerdorn

Pyracantha

  • Unproblematisch, Beeren selektiv

Fichte

Picea

Flieder

Syringa Mill.

Forsythie / Goldglöckchen

Forsythia × intermedia Zabel

  • Selektiv
  • Akzeptanz: mäßig bis gering, Blüten gut

Gingko

Ginkgo biloba L.

Ginster

Guave

Psidium guajava

Goldregen & Blauregen

Laburnum anagyroides Medik.

  • Giftig, nicht füttern!

Hainbuche / Weißbuche

Carpinus betulus

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: mäßig

Hartriegel

Cornus

  • Selektiv
  • Akzeptanz: gering

Hasel (auch Korkenzieherhasel)

Corylus avellana L.

Heidelbeere / Blaubeere

Vaccinium myrtillus L.

Hibiskus / Eibisch (alle)

Hibiscus

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: mäßig bis gut

Himbeere

Rubus idaeus L.

Holunder, Schwarzer

Sambucus nigra L.

Hopfen, Wilder

Humulus lupulus L.

Johannisbeere (alle, auch Zierjohannisbeere)

Ribes

Johannisbrotbaum

Ceratonia siliqua L.

Josta(-beere)

Ribes × nidigrolaria

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: gut

Kiefer (alle)

Pinus

Kirsche (Süßkirsche, Sauerkirsche, auch Zierarten)

Prunus

Kiwi

Actinidia

  • Unproblemtisch
  • Akzeptanz: mäßig

Kornelkirsche

Cornus mas

Lärche

Larix

Liguster

Ligustrum vulgare L.

Linde (alle)

Tilia

Lorbeere, Kirchlorbeere

Laurus nobilis L.

Magnolie

Magnolia

  • Selektiv

Mahonie

Mahonia

  • Nicht als Futter geeignet, ggf. giftig

Mandarine

Citrus reticulata

  • Selektiv

 

Mandelbaum

Prunus dulcis (Mill.) D.A.Webb

Mannsblut / Blut-Johanniskraut

Hypericum androsaemum

Maulbeere

Morus

Mirabelle

Prunus domestica subsp. syriaca

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: gut

Mispel

Mespilus germanica

Nektarine

Prunus persica var. nucipersica

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: gut
  • Wirkung: Siehe Pfirsich

Olivenbaum

Olea europaea L.

Orangenbaum

Citrus × aurantium L

Pappel (alle)

Populus

Perückenstrauch

Cotinus coggygria

  • Nicht als Futter geeignet

Pfeifenstrauch / Bauernjasmin

Philadelphus coronarius

  • Selektiv
  • Andere Arten nicht als Futter geeignet

Pfirsich

Prunus persica (L.) Batsch

Pflaume

Prunus domestica

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: gut

Platane

Platanus

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: mäßig bis gering

Preiselbeere

Vaccinium vitis-idaea

Quitte

Cydonia oblonga Mill.

Ranunkelstrauch / Goldröschen

Kerria japonica

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: Blüten gut, Blätter/ Rinde mäßig bis gering

Rhododendron (z.B. Alpenrose)

Rhododendron

  • Nicht als Futter geeignet, ggf. giftig

Robinie / Scheinakazie

Robinia pseudoacacia

Rosen (alle Wild- und Gartenrosen, auch Hundsrose)

Rosa

Rot-Buche

Fagus sylvatica L.

Ross-Kastanie

Aesculus hippocastanum

Rotdorn

Crataegus laevigata

  • Unproblematisch
  • Wirkung: Siehe Weißdorn

Sadebaum / Stinkwacholder

Juniperus sabina

  • Giftig, nicht füttern!

Sanddorn

Hippophae rhamnoides L.

Sauerdorn / Berberitze

Berberis vulgaris L.

Scheinzypressen

Chamaecyparis

  • Nicht als Futterpflanze geeignet

Schneeball

Viburnum opulus

  • Giftig, nicht füttern!

Schwarzdorn / Schlehe / Schlehdorn

Prunus spinosa

Sommerflieder, z.B. Schmetterlingsflieder

Buddleja

  • Selektiv

Spiere / Spierstrauch (alle Arten)

Spiraea

  • Unproblematisch
  • Akzeptanz: gut
  • Nicht verwechseln mit u.a. giftigem Schneeball!

Spindelstrauch / PfaffenhütchenEuonymus europaeus

  • Giftig, nicht füttern!

Stachelbeere

Ribes uva-crispa L.

Stechpalme

Ilex aquifolium L.

  • Giftig, nicht füttern!

Tanne (alle)

Abies

Thuja / Lebensbaum

Thuja

  • Nicht als Futter geeignet, Heilpflanze

Traubenkirsche

Prunus padus L

  • Selektiv, auch die Früchte

Ulme (alle)

Ulmus

Wacholder

Juniperus communis

  • Selektiv
  • Verwechslungsgefahr mit hochgiftiger Eibe!
  • Rohe Wacholder-Beeren sind giftig
  • Stinkender Wacholder ist stark giftig

Waldrebe

Clematis vitalba L.

Walnuss

Juglans regia L.

Weide (alle, auch Korkenzieherweide)

Salix

Weigelie

Weigela florida 'Alexandra'

  • Selektiv

Weißdorn (alle)

Crataegus

Wilder Wein / Weinrebe

Vitis Linné

Wunderbaum / Rizinus

Ricinus communis

  • Giftig, nicht füttern!

Zitronenbaum

Citrus × limon (L.) Burm.f.

Zypressen

Cupressus

  • Nicht als Futterpflanze geeignet

Zwergmispel/ Felsenmispel

Cotoneaster

  • Selektiv

Zwetschge

Prunus domestica subsp. domestica L.