Kleiderschränke in Käfige umbauen

Welche Schränke eignen sich

  • das Wichtigste ist eine chinchillagerechte Größe: d.h. eine Mindestbreite von 150-200cm Breite, 70-90cm Tiefe und 150-Xcm Höhe
  • ungiftiges Holz oder Vermeidung von Nageangriffsmöglichkeiten
  • stabile Rückwand: man benutzt die Schranktüren als Rückwand oder man stabilisiert die dünne Papprückwand mit Splan-/OSB-/MDF-Platten

TIPP: nach gebrauchten Schränken Ausschau halten v.a. nach massiven - aber: neue, große Kleiderschränke kosten meist mehr als ein kompletter Chinkäfig-Neubau!

Wie die Türen basteln?

  • selber bauen: dazu benötigt man nur 4, besser 8 Bretter (um das Türgitter beidseitig umzuschließen um Verletzungen durch scharfe, abstehende Gitterteile zu vermeiden), einen Takker, Akkuschrauber, Schrauben sowie Kaninchengitter
  • bei Käfigbauanbieter bestellen: einfach anschreiben, Maße durchgeben und aufs Angebot warten

Zwischenebenen, Sitzbretter, Boden

Alles weitere zum Käfigbau und der Beschaffenheit einzelner Komponenten (Türen, Boden etc.) steht hier beschrieben inkl. Bilder hier

TIPP: Noch mehr in Chinchillakäfig umgebaute Schränke findet ihr unter www.chinchillavermittlung.com/t5691-in-chinchillakafig-umgebaute-kleiderschranke